Freitag, 14. September 2012

Guten morgen
 
Heute nur mal kurz ein kleines Video wie es jeden morgen abläuft sobald wir die Schlafzimmertür öffnen :D
 
video
 
 
Ich liebe das total :)
Nur in der Nacht wenn man mal dringend sein bedürfnis nachgehen muss ist es nicht so schön, da man,  wie alle wissen, alles um ein 1000stes lauter war nimmt :(
 
Und zum Schluss noch ein Bild von den Damen vor der Rauptierfütterung
 
 

Donnerstag, 13. September 2012

Halli Hallo
 
Heute wurde in Pig-City das erste mal ausgemistet und ein wenig die Straßenzüge verändert.
Es kamen 2 neue Häuschen dazu und ein Heuiglo.
 
 
Jetzt bin ich endlich mit der Ausstattung weitesgehend zufrieden und die Mädels fühlen sich auch wohl :)
Ich hätte nicht gedacht dass das subermachen der kompletten Stadt so anstrengend sein würde. Zum Glück fällt diese Prozedur nur alle 2 Wochen an, da ich brav jeden Tag die nassen Ecken entferne.
 
 
Die Blockhütte wird als Hauptquartier benutzt weil sie so schön geräumig ist.
Neben der Tür wo Yomi gerade rausschaut war noch ein kleines Fenster an dem ich mich wieder Handwerklich ausgelassen habe und kurzerhand eine 2. Tür draus geschreinert habe. Dementsprechend krumm sieht sie natürlich auch aus :D
 Aber sie erfüllt ihren Zweck und die Damen haben sich noch nich beschwert :D
 
Das Heuiglo wird zur Zeit nur von der kleinen Trixy bewohnt. Es scheint für die anderen Beiden ein wenig zu eng zu sein :D Aber so hat die kleine Prinzessin ihr eigenenes kleines Schloss :D
 
In Pig-Town nebenan sieht es leider noch etwas leer aus. Die Jungs warten zur Zeit auf eine neue Futterraufe und ein kleines "Tunnelsystem".
 
 
Damit das Warten nicht langweilig wird, hat sich die Pig-Mama mal wieder was einfallenlassen.
Ganz nach dem Motto: Spannung, Spiel und Schweineschokolade :D
Man nehme eine lehre Eierpackung und fühllt die Löcher, wo eigentlich die Eier drin waren, mit wenigen Leckerli (Hier werden gern gepresste Heuringe genascht), und macht ordentlich Heu darüber. Schön festdrücken damit Schwein nicht so schnell an die Knabberei ran kommt und die Schachtel wird verschloss. Schon beginnt der Spielespass und Schwein ist eine gute weile beschäftigt :D
 
 
Wenn alles aufgemümmelt ist wird auch gerne mal nach einen Nachschlag gefragt.
 
Zum Schluss noch ein sehr hünschen Bild von Chipsy die manchmal schon fast so fotogen wie ein Model ist :)
 
 
 

Dienstag, 4. September 2012

Einen wunderschönen guten Morgen :D
 
Ich hab die letzten Tage wieder ein paar Bilder gesammelt.
Im moment habe ich immer das Glück bei den guten Aktionen zufällig mein Handy in der Hand zu haben, daher find ich die Bilder diesmal auch besonders toll :)
 
Beginnen wir mit der täglichen Fütterung der Girlgroup :D
Leider war ich zu langsam um Yomis umständliche "in-den-Käfig-krabbeln" auf Bild festzuhalten
Es ist einfach immer zu lustig wie sie versucht, wie die anderen, von der Seite aus auf die Brücke zu hopsen, sich im nachhinein doch nicht traut und dann wie ein Tiger im Käfig von einer Seite der Brücke rennt, bis ihr irgendwann einfällt das man die Brücke ja auch ganz normal von vorn überlaufen kann :D
 
 
Trixy beim klettern in den Käfig, um das Futter abzufassen :)
Bei ihr sieht es von allen am elegantesten aus, weil sie noch so klein ist :D
 
 
Und Chipsy diesmal als letzte die zum Futter läuft. Sonst ist sie immer die erste die losrennt und ja genügend ab zubekommen, wobei ja für alle genug da ist :D
 
 
Mit einem Fressnapf würde die Löwenfütterung gar nicht funktionieren, weil Chipsy sonst alle wegscheuchen würde. Wärend sie Trixy manchmal vom Napf vertreibt, hat sie bei Yomi schlechte Karten und muss wohl oder übel mit ihr teilen, da Yomi nämlich der Chef in Pigcity ist :D
Wer nicht spurt bekommt einen kleinen Knuff von Yomi und alles is wieder gut :)
 
 
Chipsy muss auch immer mal wieder gucken gehn ob im restlichen Stall alles in Ordnung ist.
Sie läuft generell sehr gern über die Brücke.
Da frisst sie 3 Halme Heu und rennt dann in den Käfig um 3 Schluck Wasser aus der Flasche zu nehmen, um dann wieder im Auslauf 3 Halme Heu zu mampfen und dann wieder in den Käfig zur Flasche zu laufen.
Is ja nicht so als würde im Auslauf nicht auch ein Napf mit Wasser stehen :D Außerdem lässt es sich von der Brücke aus prima die Jungs beobachten, wie das nächste Bild beweist :D
 
 
Da der Käfig der Jungs (wenn der Auslauf abgebaut ist) etwas erhöht auf einem Tisch steht, hat Jun, der kleine Aufreißer, ganz schnell mitbekommen dass es sich vom Dach aus prima die Nachbarsmädels beobachten lässt :D
Ich vermute ganz stark dass sich da eine Liebesgeschichte anbahnt ;D
Aber Junge, die ist zu alt für dich!!
Und gerade in diesem Augenblick beobachte ich dass Chipsy ganz aufgeregt wird sobald einer der Jungs mal was sagt und ist gleich auf die Brücke gerannt um ihnen zu antworten :D
 
 
Hier noch ein Bild wie Jun es sich beim warten auf sein Herzblatt gemütlich macht
 
 
Aber sobald der Auslauf steht sind die Damen vergessen und es wird sehnsüchtig darauf gewartet dass der Futterlieferant (das bin ich) die Tür öffnet :D

Sonntag, 2. September 2012

Einen wunderschönes Hallo
 
Da die Mädels ja nun einen großen Auslauf haben ihn den sie Tag und Nacht rumflitzen können, taten mir die Jungs etwas leid und ich habe ihnen ein ähnlichen Auslauf gebaut.
Jedoch einen den ich auch wieder schnell abbauen kann. Dass heißt die Nacht verbringen die Racker in ihrem Käfig und werden dann, sobald wir aufgestandensind  bzw. von der Arbeit wieder zu Hause sind, wieder rausgelassen. So haben wir dann auch genügend Platz, falls mal Besuch kommt.
 
 
Anfangs mussten sie (genauso wie die Mädels) lernen, dass sie selbst entscheiden können wann sie in den Käfig wollen oder lieber im Auslauf sind. Bis auf Yomi haben es auch alle verstanden :D
Endweder Yomi ist zu faul oder zu dumm um über die Rampe zu laufen :D Nur wenns Salat gibt läuft sie gaanz vorsichtig darüber, allerding aber auch nur den Hinweg :D
 
Hir dann einfach noch ein paar hübsche Bilder
 
 
Jun beim Körner mümmeln
 
 
Jin bei der täglichen Körperpflege
 
 
Jin in der Heuröhre
 
 
Trixy und Chipsy beim Körner mümmeln
Yomi knabbert da auch gerade an nem Stück Brot, Sie hat nur leider nciht mehr mit aufs Bildgepasst
 
 
und Jun beim chillen auf dem Dach
 
Ich könnt manchmal stundenlang einfach nur dasitzen und ihnen beim fressen, chillen oder brommseln zugucken :)